Nigeria.l-h-l.org


Kirchentag Abuja


Cherubim und Seraphim"-Bewegung 7.-11.11.2007 in Abuja...


Der Tagungsort in der Hauptstadt Nigerias



Straßenszene am Veranstaltungsort



Die bisherige Kochstelle der "Mama Puts"...



So wird gewöhnlich gekocht...



Der Geistliche, der DARE eingeladen hatte und Frau Habiba bei der Vorführung des SAVE80-Kochers




Frau Habiba bei der Vorführung, zusammen mit den Straßenrestaurant-Besitzerinnen ("Mama Puts")




Und hier kocht Frau Habiba mit dem SAVE80...



Gekochter Reis (mit dem SAVE80) wird in kleineren Portionen in Plasticfolien verpackt und in Warmhaltebehälter gelegt zum weiteren Verkauf an Gäste...




Gäste beim Essen und DARE's Werbeplakate vor dem Straßenrestaurant




Frau Habiba Ali zeigt der Restaurantbesitzerin wie man das einheimische Gericht "Amala" (aus Maniokmehl) auf dem SAVE80 vorbereitet.



Diese "Mama Put" probiert es dann selber - mit weniger Geschicklichkeit - was ihre Kollegin im Hintergrund zum Auslachen brachte...



Mit ein bißchen Mühe ging es dann doch...



Nun ist "Amala" richtig fest, bereit zum Verkauf...



Und nochmal Frau Habiba, beim dritten Kochen, diesmal mit Bohnen...


Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles